Kanalbau

Das Leistungspotential von Würdemann zeichnet sich sowohl durch eine große Bandbreite im Tätigkeitsbereich Kanalbau als auch durch das Angebot von Speziallösungen aus.

So können zum einen jedes gängige Material mit einem Innendurchmesser von 15 cm bis 1,4 Metern verlegt oder Hausanschlussleitungen zur zentralen Schmutzwasserkanalisation hergestellt werden. Zum anderen können aber auch Leitungsverlegung in großen Tiefen (Einbau nach § 19 WHG) realisiert oder Pumpwerke sowie Abscheider- und Wasseraufbereitungsanlagen geliefert und eingebaut werden.

Praxiserfahrung mit regionalen Besonderheiten

Neben allgemeingültigen Branchenanforderungen, wie der DIN 4124 zur Sicherung von Baugruben und Gräben, verfügt die Traditionsfirma Würdemann über Jahrzehnte Arbeitspraxis im regionalen Raum. Die entsprechenden Besonderheiten, allen voran der hohe Grundwasserspiegel und die Bodenbeschaffenheiten sind oftmals unbekannte Größen bei ortsfremden Firmen. Die Planer von Würdemann können hingegen entsprechende besondere Einflussfaktoren schon im Vorfeld aufgrund ihres regionalspezifischen Wissens in ihre Planungen mit einbeziehen.

Ein weiteres Zeichen der Solidität in der Arbeitsleistung ist das entsprechende Zertifizierungsniveau der Firma Würdemann. So ist sie, dem firmeneigenen Qualitätsstreben folgend, Mitglied der Gütesicherung Kanalbau und Inhaber des Zertifikats AK 2 nach RAL-GZ 961.

Impressum | Datenschutz

Ludwig Würdemann Tiefbau GmbH © 2019